Erosionsschutz in den Gewässerschutzkooperationen

Die U.A.S. Umwelt- und Agrarstudien GmbH (U.A.S.) bearbeitet das Teilprojekt „Erfassung und Bewertung der Erosionsgefährdung landwirtschaftlicher Unternehmen (LWB) für die Gewässerschutzberatung – Fachberatung Gewässerschutz zur Senkung der Phosphoreinträge in Gewässer in Thüringen“.

Zu den Aufgaben der U.A.S. gehören dabei

  • das Erosionsgefährdungspotenzial der bewirtschafteten Ackerflächen in den Kooperationsbetrieben zu ermitteln,
  • zusammen mit den Betrieben individuelle, standortangepasste Strategien zu entwickeln, die zur Senkung des Bodenerosionsrisikos und dem damit vielfach verbundenen Phosphoreintrag in Gewässer beitragen können und
  • die Umsetzung von Erosionsschutzmaßnahmen auf Ackerflächen beratend zu begleiten und deren Wirksamkeit zu dokumentieren.

Termine


28.10.2019: 
Weiterbildung Erosionsschutz
Gewässerschutzkooperationen

Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und
Ländlichen Raum
Naumburger Str. 98, 07743 Jena

10.12.2019: 
Abschlussworkshop 2019
der Thüringer Gewässerschutzkooperationen
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und
Ländlichen Raum
Naumburger Str. 98, 07743 Jena
Vergangene Termine